Bahnerlebnis Glacierexpress - Schweizer Alpen zwischen Davos und Zermatt
banner miniflugpreis
bahnreisen
 
DB-Autozug
TGV-europe
Thalys
 
angebote der bahn
 
Bahn-Card
Bahn&Hotel
 
sonderzüge/erlebnis
 
 
übersicht
home

Herzlich willkommen bei www.miniflugpreis.de/bahnerlebnisreisen Glacier-Express

Bahnerlebnisreise mit dem Glacier-Express - Schweizer Alpen

Matterhornblick vom RiffelseeGlacier Express: 7 1/2 Stunden Panorama-Aussicht vom Feinsten. Die Schweizer Alpen zwischen St. Moritz und Zermatt als Augen- und Gaumenschmaus zu erleben, ist ein unvergessliches Erlebnis. Vorbei an schroffen Felswänden, durch die impossante Rheinschlucht nach Disentis, über grüne Bergwiesen in langsamer Fahrt über die kurvenreiche Strecke teilweise im Zahnradbetrieb bis hinauf zum Oberalppass in 2044 Metern Höhe, um gleich darauf entlang des Oberalpsees über mehrere Spitzkehren wieder über rund 600 Meter hinunter nach Andermatt "abzusteigen". Während der Fahrt ins Tal können Sie einen unvergesslichen Ausblick auf Andermatt und das weite Urserental genießen. Von Andermatt aus geht die Fahrt über Brig, Visp und
St. Niklaus nach Zermatt.

Sie haben genügend Zeit zum Schauen und Genießen. Der Glacier-Express ist nicht nur der berühmteste, sondern auch der langsamste Schnellzug der Welt. Und das Schönste: Der Glacier-Express verkehrt täglich, sommers wie winters. Schneebedeckte Berge oder lieblich grüne Auen, kaum zu sagen zu welcher Jahreszeit die Fahrt am schönsten ist.

Über Kopfhörer erhalten Sie Informationen über Leben und Kultur der Menschen entlang der Bahnstrecke. Lassen Sie es sich bei einem Glas Sekt oder Wein gut gehen, und genießen Sie Kaffee und Kuchen oder frisch bereitete Mahlzeiten aus der Bordküche, direkt an Ihrem Sitzplatz.

Glacier-Express auf eigene Faust
Selbstverständlich können Sie Ihr Glacier-Erlebnis auch auf eigene Faust unternehmen, z.B. ausgehend von Ihrem Feriendomizil in der Schweiz. Das Bahnerlebnis-Angebot ist ab jedem schweizer Bahnhof buchbar. Aber denken Sie an die Buchung eines Hotelzimmers an der jeweiligen Endstation (z. B. Zermatt), wenn Sie nicht am gleichen Tag zurück fahren wollen.

Erlebnis Card
Mit der Erlebnis-Card, einem wirklich attraktiven Mehrtagepass (buchbar über 2, 3 oder 5 Tage und gültig im Oberwallis, in der Surselva, im Urserental und im Berner Oberland) erhalten Sie 50 % Preisnachlass bei Bahnfahrten, Bergbahnen, Bussen, Schiffen, Freizeit- und Kultureinrichtungen. Fragen Sie den freundlichen Beamten am Bahnhof danach, es lohnt sich.

Mit dem Glacier-Express nach Zermatt. Aussicht auf Gipfel und Gletscher vom Gornergrat aus.

Bahn-Erlebnisfahrten auch für Vereine und Firmen
Erlebnisfahrten werden auch für Vereine und Firmen angeboten. Profitieren Sie vom Gruppenrabatt, denn jede
10. Person fährt gratis. Weiterhin finden Sie im Gruppen-Angebot:
Brunchfahrten zwischen Visp und Andermatt,
Spezialitätenfahrten zwischen Visp und Andermatt (April und Mai auch abends), sowie
Gourmetfahrten ebenfalls zwischen Visp und Andermatt.

Fahrplan: www.glacierexpress.ch

Tipp:
Wenn Sie keinen Wert darauf legen, im legendären Glacier-Express unterwegs zu sein, können Sie auch die reguläre Matterhorn-Gotthard Bahn nutzen, die genau die gleiche Strecke fährt. Die Aussicht ist durch die Bauweise der Wagons nicht ganz so gut, dafür lässt sich für ein Foto aber mal das Fenster öffnen und Sie sparen den Zuschlag. Fragen Sie am Bahnschalter.

Nehmen Sie sich die Zeit von Zermatt aus (direkt gegenüber vom Ausgang des Bahnhofs) mit der Gornergratbahn zur Bergstation des Gornergrats zu fahren. Dort genießen Sie eine herrliche Aussicht auf das Matterhorn und viele weitere 4-Ttausender, sowie auf Gorner- und Grenzgletscher.

Gornergrat-Bahn Zermatt

Die Gornergratbahn: Die Bergstation am Gornergrat bei Zermatt. Unbedingt hochfahren, wandern und Aussicht genießen!